Pranic Heilungen

Pranic Healing, was ist das?

Prana (Sanskrit: प्राण prāğ a m.) bedeutet Atem, Leben, Vitalität, Kraft der Liebe. Prana ist das wichtigste Leben form-eine subtile Energie.

Pranische Behandlung ist ein Angebot für Hilfesuchende, das nicht mit klassischer Medizin und anderen klassischen Therapien konkurriert, sondern ergänzt.

Der Heiler versteht das universal/göttliche Bewusstsein (Gott, die subtile Welt, das Universum, etc.) als eine Quelle der heilenden Kraft, nicht als sich selbst. Es ist eine Art Vermittler und Staffel von Energie und Information. Der Heiler ist ein Impuls, durch den der Klient in einen ganzheitlichen, ganzheitlichen Prozess der Pranic-Heilung eintreten kann, an dem er aktiv beteiligt ist. Der Heiler hat also eine besondere Aufgabe, sich zu entwickeln. Nur das, was darin vibrieren kann, kann auf der Erde leben. Dies schließt eine ganze Reihe von Heilkräften ein, von der höchsten Ebene (ätherische, magnetische Heilung) bis hin zur subtilsten (universelle Liebe, Heilung von Gott). Es ist ein universales/göttliches Bewusstsein, das lebendig in der Person, die Hilfe sucht, und stimuliert die Selbstheilungskräfte durch sein seel/höheres Selbst.

Pranische Heilung aktiviert die Selbstkräfte, fördert die Heilung im ganzheitlichen Sinne, fördert und unterstützt die Menschen in der Wahrnehmung ihrer eigenen Lebensverantwortung.

Die Pranic Healing basiert auf der ganzheitlichen Wahrnehmung der Welt und des Menschen, auch auf der physischen und geistigen Ebene. Die Pranic Heilung geht davon aus, dass die Welt und jede Einheit ein spirituelles, komplexes, natürliches, energetisches System unter dem Einfluss der allgegenwärtigen göttlichen Kraft und des kreativen Bewusstseins ist.

https://pl.wikipedia.org/wiki/Prana

Pranic Heilung, berührungslose Techník

  • Standort der Energieblockaden
  • Reinigung der Energieversorgung
  • Prana Energie fließt durch meine Hände verursacht die Abschaffung der Energie-Blockaden
  • Die Energienitzung der Heilung unter den Bedingungen 
  • Übertragung von Energiestheilen Prana in der Ferne
Zur Tätigkeit

Yoga, Massagetätigkeiten und energetische Geistheilung und gehören in keiner Weise zu den anerkannten Heilberufen – Hier liegt eine deutliche Abgrenzung zu Ärzten und Heilpraktikern. Die Ausübung ist vielmehr eine spirituelle Tätigkeit, die die Selbstheilungskräfte anregen und das Wohlbefinden fördern soll. Alle angebotenen Leistungen ersetzen also nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker! Es werden keine Heilversprechen und Diagnosen abgegeben und keine Medikamente verschrieben.

Kommentare sind geschlossen.